Ihre Browserversion ist veraltet. Wir empfehlen, Ihren Browser auf die neueste Version zu aktualisieren.
Willkommen meine lieben Besucherinnen und Besucher. Ich freue mich sehr auf Ihren Besuch. Nehmen Sie sich Zeit für diese Webseite, Sie werden den Besuch nicht bereuen. Nutzen Sie auch auf manchen Seiten die Kommentarfunktion und nutzen Sie das Gästebuch für einen Eintrag - ich freue mich sehr darüber. Nun wünsche ich Ihnen noch eine gute Zeit, Gesundheit und passen Sie auf sich auf. Danke für die Aufmerksamkeit sagt Daniel-Thomas Müller

mal etwas zum lachen

Hallo,

also auch etwas zum schmunzeln, grinsen oder lachen darf auf dieser Webseite nicht fehlen. Deshalb hab ich mich einmal eine ganze Nacht durch das Netz gearbeitet um verschiedenen Blödsinn aufzugabeln um Ihnen diesen hier weiterzugeben. Sicherlich kennen viele schon das meiste von den folgenden Sprüchen.

In den Zeiten - gerade im Moment wo uns hier nicht gerade immer zum lachen zumute ist, tut mal ein bisschen quatsch ganz gut. Ich hoffe, Sie verzeihen mir diesen kleinen Ausrutscher. Danke Ihnen !

Ihr Daniel-Thomas Müller, der Streuner mit Herz


 

Glaubst Du an Liebe auf den ersten Blick? - Nein? Soll ich nochmal vorbeilaufen?

Ich hab nichts gegen dich- nichts wirksames

 Männer lügen nie, sie erfinden nur die Wahrheit neu! ツ 

 

 Ich glaube deine Zunge und mein Arsch sollten sich einmal kennen lernen

Die wahre Kunst der Personalführung ist es, einen Mitarbeiter so über den Tisch zu ziehen, dass die dabei entstehende Reibungswärme als Nestwärme empfunden wird.

 

Amor säuft heimlich. Anders kann man sich den Mist, den er da verzapft nicht erklären.

Gott, schütze meine Freunde, um meine Feinde kümmere ich mich selber

Ich soll dich vom Niveau grüßen, ihr seht euch ja so selten!

Wenn mich wer sucht, ich steh' am Rand der Verzweiflung.

ich schwitze nicht, ich glänze

 Noch nicht einmal der Hund wedelt umsonst mit dem Schwanz.  

Investmentbanker: anderer Leute Geld gassi führen.

Es ist Frühling. Die Vögel tun's. Die Bienen tun's. Die Schmetterlinge tun's. Ich möchte auch - aber ich kann nicht fliegen. 


 

Das Wort „Vegetarier“ kommt aus dem Sanskrit und bedeutet “zu blöd zum Jagen“.

Schokolade ist Gottes Entschuldigung für Brokkoli.

Ich bin jetzt in einem Alter, in dem dir der Körper am nächsten Tag ganz leise ins Ohr flüstert: mach das nie, nie wieder.

Da lernt man Dreisatz und Wahrscheinlichkeitsrechnung und steht trotzdem grübelnd vor dem Backofen, welche der vier Schienen nun die Mittlere ist.

Suche neuen Schutzengel. Meiner ist mit den Nerven am Ende.

Nieder mit der Schwer-Kraft, es lebe der Leicht-Sinn!

Da geht man einmal leichtfertig in eine Kneipe und schon kommt man leicht fertig wieder raus!

„Sie hören von meinem Anwalt!“ ist die Erwachsenen-Version von „Das sag ich meiner Mama!“

Wer offen für alles ist, kann nicht ganz dicht sein!

Nichts auf der Welt ist so gerecht verteilt wie der Verstand. Denn jedermann ist überzeugt, dass er genug davon habe.

 

 

 

Auf Social Media teilen

Cookie-Regelung

Diese Website verwendet Cookies, zum Speichern von Informationen auf Ihrem Computer.

Stimmen Sie dem zu?