Ihre Browserversion ist veraltet. Wir empfehlen, Ihren Browser auf die neueste Version zu aktualisieren.

Liebe Freunde und Besucher,

auch hier hast Du eine Seite mit vielen guten Texten, die ich Dir nicht vorenthalten möchte.

Wie so oft im Leben begegnen wir Texten, die gerade im richtigen Moment für uns präsent waren - so war es bei mir und diesen Texten. Immer wieder gesammelt und abgespeichert, so kam es zu dieser großen nicht bescheidenen Galerie.

Später auf einer anderen Seite kommt dann aber noch ein ganz besonderer Leckerbissen, nämlich gesammelte Texte aus meiner eigenen Feder. Dafür habe ich keine Mühe gescheut, immer ein Heft bei mir gehabt - sei es beim Waldspaziergang, am Esstisch, unterwegs beim Einkauf oder Busfahrt, selbst nachts neben meinem Bett oder im Bad/WC hatte ich immer Zugang zu meinem Heft, was geduldig immer wieder Einträge zugelassen hat. Die besten Ideen und Texte fallen einem eh auch an den scier unmöglichsten Orten und Situationen ein - aber immer weiß ich wo mir welcher Text in den Sinn gekommen ist.

Nehmt Euch für die Texte, egal wie groß oder klein diese sind Zeit, nicht mal so einfach herunterlesen, das macht unzufrieden. Du musst diese Zeilen so genießen wie ein frischgebackenes noch lauwarmes Brötchen mit guter Butter und selbstgekochter Marmelade an einem gemütlich gedeckten Frühstückstisch mit Deiner(m) Liebsten. Erst dann musst Du nicht nachgrübeln, zweifeln oder ähnlichem sondern Du verstehst die Texte als kämen sie aus Deiner eigenen Feder - dann hast Du alles richtig gemacht.

Die Texte werden Dir in unterschiedlichen Galerien angeboten wie z.B. in Galerien mit Text ud Bild, in einerDiashow oder einfach nackisch pur - damit beginne ich auch.

Ich wünsche Dir jetzt einfach viel Spaß und Erfolg

Daniel-Thomas Müller

Diese Galerien sind gerade jetzt in Arbeit - viel Arbeit durch die Hintergrundgestaltung. Ihr braucht etwas Geduld mit mir...

Texte für Dich Nr. 1

Texte für Dich Nr. 2

Ein Schluss ist wie ein zerbrochener Spiegel.

Es ist besser, es gebrochen zu verlassen,

als sich selbst reparierend zu verletzen.

 Jeder ist zerbrechlich,

aber nicht jeder ist sich bewusst,

dass es eine Wahl ist,

gebrochen zu bleiben!

 Lass niemals

den Schmerz aus der Vergangenheit

deine Gegenwart bestrafen

und deine Zukunft lähmen.

 

 

Ich fühle mich immer,

als ob ich mich in die falsche Richtung

auf einer Einbahnstraße bewege …

 

 

Du wirst nie den Wert von dem erkennen,

was Du hast,

bis das,

was Du hattest,

nicht mehr deins ist.

 

Gönne dir einen
Augenblick des Friedens,
und du wirst begreifen,
wie unsinnig es war,
dich abzuhetzen.

 

 

 

Flag Counter

 

 

Auf Social Media teilen