Ihre Browserversion ist veraltet. Wir empfehlen, Ihren Browser auf die neueste Version zu aktualisieren.
Willkommen meine lieben Besucherinnen und Besucher. Ich freue mich sehr auf Ihren Besuch. Nehmen Sie sich Zeit für diese Webseite, Sie werden den Besuch nicht bereuen. Nutzen Sie auch auf manchen Seiten die Kommentarfunktion und nutzen Sie das Gästebuch für einen Eintrag - ich freue mich sehr darüber. Nun wünsche ich Ihnen noch eine gute Zeit, Gesundheit und passen Sie auf sich auf. Danke für die Aufmerksamkeit sagt Daniel-Thomas Müller
kleine Zeilen, große Wirkung - kleine Zeilen, große Wirkung

 

kleine Zeilen, große Wirkung

hier folgen kleinere drei und Vierzeiler, so mitten aus dem Leben, dem alltäglichen Geschehen.

Gerne dürfen Sie mir Beiträge senden, die ich auch dann hier mit Ihrem Namen veröffentlichen möchte. Manchmal drücken so ein paar Worte soviel aus, was man sonst gar nicht aussprechen könnte.

Ich selbst habe es mir gerade in Verbindung mit meinen Exponaten zur Aufgabe gemacht, diese kleinen anspruchsvollen bewusst in die Themenexponate einzubauen, so entsteht gezielt das richtige für jeden Augenblick, Anlass oder was auch immer.

Da ich selbst immer mal gerne in solchen Zeilen lese, gebe ich Ihnen hier die Möglichkeit auch einmal hereinzulesen, so werden Sie bestimmt auch manchen Text finden, den Sie vielleicht gerade gesucht haben, vielleicht gerade brauchen für eine Grußkarte, oder was auch immer...

Genug meiner Worte der Einleitung, lassen wir jetzt die Zeilen sprechen :

Unzufriedenheit ist der erste Schritt

zum Erfolg !

 „Denke nicht so oft an das, was dir fehlt, sondern an das, was du hast.”

  „Es sind nicht die Jahre deines Lebens, die zählen. Was zählt, ist das Leben innerhalb dieser Jahre.”

 

Es gibt nur einen Weg, um Kritik zu vermeiden: Nichts tun, nichts sagen, nichts sein.”

An sich ist nichts weder gut noch böse – das Denken macht es erst dazu.”

Glück ist, wenn Vorbereitung auf Gelegenheit trifft.”

Glück ist, wenn Vorbereitung auf Gelegenheit trifft.”

Jeder muß seinen Frieden in sich selber finden, und soll der Friede echt sein, darf er nicht von äußeren Umständen beeinflusst werden.”

Der sicherste Weg zum Erfolg ist immer, es doch noch einmal zu versuchen.“

Die Dinge haben nur den Wert, den man ihnen verleiht.“

Der Weg zu allem Großen geht durch die Stille.”

Tu was du willst  –  aber nicht, weil du musst.”

Ein weiser Mensch gibt nicht die richtigen Antworten, er stellt die richtigen Fragen”.

Alles, was du jemals wolltest, ist auf der anderen Seite der Angst.”

Wenn du dich sorgst, was andere Menschen von dir denken, wirst du immer ihr Gefangener sein.”

Es ist nicht wichtig, wie schnell du gehst, solange du nicht stehen bleibst.”

Die gefährlichste aller Weltanschauungen ist die Weltanschauung der Leute, welche die Welt nicht angeschaut haben.”

Fang nie an aufzuhören, hör nie auf anzufangen.”

Es gibt nur einen Weg, um Kritik zu vermeiden: Nichts tun, nichts sagen, nichts sein.“

Das Glück deines Lebens hängt von der Beschaffenheit deiner Gedanken ab”


 

Glücklich ist nicht, wer anderen so vorkommt, sondern wer sich selbst dafür hält” 

Viele Dinge ergreifen das Auge. Folge aber nur den Dingen, die das Herz ergreifen.”

Fall sieben Mal hin, steh acht Mal wieder auf”

Alles nimmt ein gutes Ende für den, der warten kann“

Es kommt nicht darauf an, dem Leben mehr Jahre zu geben, sondern den Jahren mehr Leben zu geben.“

Es muss von Herzen kommen, was auf Herzen wirken soll.”

Leben, ist das Allerseltenste der Welt – die meisten Menschen existieren nur.”

Ein wahrhaft großer Mensch, wird weder einen Wurm zertreten, noch vor einem König kriechen.”

Selbstsucht bedeutet nicht, zu leben, wie man es wünscht, sondern von anderen zu verlangen, dass sie leben, wie man es erwartet.”

Es ist nie zu spät, der zu sein, der du sein könntest.“

Die Dinge haben nur den Wert, den man ihnen verleiht.”

Nie glücklich ist, wer ewig dem nachjagt, was er nicht hat, und was er hat, vergißt.”

Tue zuerst das Notwendige, dann das Mögliche, und plötzlich schaffst du das Unmögliche.”

Gehe nicht auf ausgetretenen Pfaden, sondern bahne dir selbst einen Wage und hinterlasse eine Spur.”

An Zorn festzuhalten, ist wie Gift trinken und erwarten, dass der andere stirbt.”

Wünsche sind nie klug. Das ist vielleicht das beste an ihnen.”

Auch eine Reise aus 1.000 Meilen beginnt mit dem ersten Schritt.”

Das Vergleichen ist das Ende des Glücks und der Anfang der Unzufriedenheit.”

Wenn deine Kinder klein sind, geb ihnen Wurzeln, wenn sie größer werden, schenk ihnen Flügel.”

Ich prüfe jedes Angebot. Es könnte das Angebot meines Lebens sein.“

Es gibt kein Weg zum Glück. Glücklichsein ist der Weg.”

Ein Wassertropfen kann vor dem Austrocknen bewahrt werden, indem man ihn ins Meer gibt.“

Im Grunde sind es doch Verbindungen mit Menschen, die dem Leben seinen Wert geben.“

Man muss sich durch die kleinen Gedanken, die einen ärgern, immer wieder hindurchfinden,zu den großen Gedanken, die einen stärken.”

Drei Dinge helfen, die Mühseligkeiten des Lebens zu ertragen: die Hoffnung, der Schlaf und das Lachen.”

Was wir wissen ist ein Tropfen, was wir nicht wissen, ein Ozean.“

Ein Weg entsteht, indem man ihn geht.”

Die längste Reise, die du in deinem Leben antrittst, ist die von deinem Verstand zurück zu deinem Herzen.”


 

Es ist nicht üblich, das zu lieben, was man besitzt.”

 “Es geht nicht darum, was dir im Leben passiert, sondern wie du darauf reagierst.”

 Nicht den Tod sollte man fürchten, sondern dass man nie beginnt zu leben.”

 Leben lässt sich nur rückwärts verstehen, muss aber vorwärts gelebt werden.”

 Ein bisschen Freundschaft ist mir mehr wert als die Bewunderung der ganzen Welt.”

 Ganz gleich, wie beschwerlich das Gestern war, du kannst immer heute von Neuem beginnen.”

 Alle Hindernisse und Schwierigkeiten sind Stufen, auf denen wir in die Höhe steigen.”

 

Was immer sich der menschliche Geist vorstellen kann und woran immer er glauben kann, das kann er auch vollbringen.”

 “Was du liebst, lass frei. Kommt es zurück, gehört es dir – für immer.”

 Jedes Scheitern ist ein Schritt zum Erfolg.”

Die Summe unseres Lebens sind die Stunden, wo wir lieben.”

 “Beurteile einen Tag nicht nach den Früchten, die du geerntet hast, sondern an den Samen, die du gesät hast.”

 Ich habe nicht versagt. Ich habe nur 10.000 Wege gefunden, wie etwas nicht funktioniert.”

 Es sind die Begegnungen mit Menschen, die das Leben lebenswert machen.”

 

Sprüche querbeet sehr gute nachdenkliche u.v.m.

 

 


 

querbeet geht es hier weiter

 

 

 

Auf Social Media teilen

Cookie-Regelung

Diese Website verwendet Cookies, zum Speichern von Informationen auf Ihrem Computer.

Stimmen Sie dem zu?